KUNSTLUPE ZÜRICH STADT ZÜRICH – KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
ORT > THEMA > GLÜCK INFOS & KONTAKT <

Schau vorbei:
BEWEGUNG
UNGE(S)TÜM
HÖREN ?
1000 Details:
(UN)SINN
MOTOREN
HEUREKA !
 
 


ANGABEN ZUM KUNSTWERK <
>>  (UN)SINN  
Anders als eine Uhr, nutzt diese Maschine nichts. Sie verrichtet überflüssige Handlungen. Für Tinguely hat jedes auch noch so verrostete Teil eine ganz bestimmte Funktion und regt zum neugierigen Erkunden, Spielen und Gestalten an.



 
Stadt Zürich – Kunst im öffentlichen Raum:
 
  > BELLEVUE, LIMMATPLATZ [Lawrence Weiner] > CITY [Jean Tinguely] > CITY [George Rickey] > CITY, BAHNHOF [Niki de Saint Phalle] > CITY, BAHNHOFSTRASSE [Max Bill] > CITY, KUNSTHAUS [Auguste Rodin] > ENGE, GENERAL-GUISAN-QUAI [Christoph Haerle] > HARDAU [Claudia und Julia Müller] > HELVETIAPLATZ [Karl Geiser] > OBERSTRASS [Gottfried Honegger] > OERLIKON [Fischli Weiss] > SEEFELD RATHAUS LANDIWIESE [Hermann Haller] > WOLLISHOFEN [Florin Granwehr]


 
 
Kunst-Auswahl nach Begriffen (zufällige Auswahl):
 
  ChaosWandHauptbahnhofGerüstBewegungFigurenTextRitterVolkshausBauenBewegtGspänliQuatierTascheumschüttenRodinHoneggerSprachvariantenUnge(s)tümNana


 
 
Glück:
 
  > Klicke hier und die Kunstlupe bringt Dich zu einem zufällig ausgewählten Beitrag.