KUNSTLUPE ZÜRICH STADT ZÜRICH – KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
ORT > THEMA > GLÜCK INFOS & KONTAKT <

Schau vorbei:
BEWEGUNG
UNGE(S)TÜM
HÖREN ?
1000 Details:
(UN)SINN
MOTOREN
HEUREKA !
 
 


>> ANTWORTEN >>  SELBER EINE ANTWORT SCHREIBEN
>>  Leon Jerome , 14 Jahre
Ich helfe gerne meinem Onkel in der Werksatt. Ich konnte ihm mal helfen bei einem alten Traktor, der sah innen so aus wie die Maschine hier alles voll Rost.

ANGABEN ZUM KUNSTWERK <
>>  HEUREKA  
= ich hab's
- Kugelbahn erstellen
- Motor, Wecker neu zusammenbauen
- Herausfinden, wann welcher Motor erfunden wurde


> SELBER EINE ANTWORT SCHREIBEN

 
Stadt Zürich – Kunst im öffentlichen Raum:
 
  > BELLEVUE, LIMMATPLATZ [Lawrence Weiner] > CITY [Jean Tinguely] > CITY [George Rickey] > CITY, BAHNHOF [Niki de Saint Phalle] > CITY, BAHNHOFSTRASSE [Max Bill] > CITY, KUNSTHAUS [Auguste Rodin] > ENGE, GENERAL-GUISAN-QUAI [Christoph Haerle] > HARDAU [Claudia und Julia Müller] > HELVETIAPLATZ [Karl Geiser] > OBERSTRASS [Gottfried Honegger] > OERLIKON [Fischli Weiss] > SEEFELD RATHAUS LANDIWIESE [Hermann Haller] > WOLLISHOFEN [Florin Granwehr]


 
 
Kunst-Auswahl nach Begriffen (zufällige Auswahl):
 
  SprachvariantenGranitblöckeGerüstHöllentorHauptbahnhofspiegelverkehrtFigurenNotizzettelZeichnungenGanymedBürgermeisterTorArchitekturNanaMetallTascheKünstlerduowas tunSichtweisenMenschengruppe


 
 
Glück:
 
  > Klicke hier und die Kunstlupe bringt Dich zu einem zufällig ausgewählten Beitrag.